Tag: 5. Oktober 2017

10 simple Tipps für eine reibungslose Reise

Reisen ist voll mit Hauptentscheidungen – wie welches Land man besucht, wie viel man ausgibt und wann man aufhört zu warten und endlich alle wichtigen Flugpreise kauft. Aber über dem großen Bild, sind es die kleinen Dinge die eine reise einfacher und stressfreier machen können.

1. Parken Sie Ihr Auto rückwärts.

In der Eile den Parkplatz Bus zu schaffen ist es einfach das Innenlicht ein zu haben; Ich würde vermuten, dass mehr Reisende die ich kenne eine tote Batterie haben an einem Flughafen als in jeglicher anderen Situation.

Wenn Sie zu Ihrem Auto zurückkehren und eine tote Batterie finden, aufgebrochene Fenster aufgrund von Dieben oder jegliche anderen potentielle Probleme, wollen Sie Ihr Auto rückwärts geparkt haben für einen einfachen Zugang zu der Batterie oder für ein einfaches anhängen um das Auto abzuschleppen.

Parken

2. Hinterlassen Sie Zeit um zu Wirtschaft Mengen zu gelangen.

Wenn sich Flughäfen erweitern, benötigen Sie mehr Parkplätze; diese Plätze werden immer häufiger in den Parkplätzen gefunden die vom Flughafen entfernt sind in jeglichem Respekt aber Name.

Sie werden auch entdecken, dass diese Parkplätze oftmals signifikant günstiger sind als andere Parkplätze. Als Resultat sind sie der beste Ort für umweltfreundliche Reisende, besonders für längere Reisen wo sich Parkgebühren im Wert von mehreren Tagen ansammeln.

3. Packen Sie Essentielles in Ihrem Carry-on.

Neueste Statistiken zeigen an, dass durchschnittlich mindestens eine Tasche auf jedem Flug verloren oder verspätet ankommt. Wenn es etwas gibt ohne dass Sie leben können, dann packen Sie es in Ihre Carry-on Tasche ein. Dies ist besonders für Artikel wichtig die nicht einfach oder teuer ersetzt werden müssen wie Laufschuhe oder einen leichten Regenmantel.

4. Kennen Sie Ihre Hotel Information.

Wenn a) Ihr Gepäck verloren oder verspätet ist; b) Sie Ihren Anschlussflug verpassen und Sie spät einchecken werden; oder c) Sie zu einer Destination gehen, in der Sie noch nicht zuvor waren, wollen Sie die vollständige Kontaktinformation von Ihrem Hotel auf Ihrer Person haben. Bevor Sie Ihr Zuhause verlassen drucken Sie den Namen Ihres Hotels aus, die Adresse und Telefonnummer und speichern Sie alles in Ihrem Telefon ab.

5. Nehmen Sie alte Währungen mit.

Das Wechseln von ausländischen Währungen nach dem man Zuhause zurückkehrt war schon immer eine Mühe, besonders seit dem kaum jemand mehr in den heutigen Tagen Zeit in Banken verbringt. Warum haben sonst so viele Reisende so viel lustiges Geld herum liegen?

Falls Sie oft im Ausland herum reisen und irgendwelche ausländische Währung herum liegen haben, nehmen Sie dies das nächste Mal mit wenn Sie irgendwelche internationalen Grenzen überqueren. Dann erhalten Sie ein wenig örtliche Währung, die Sie zu dem Geld von jeglichem anderen Land zur gleichen Zeit umwechseln können.

Nehmen Sie alte Währungen mit.

6. Sichern Sie sich Ihre Boarding Pässe.

Werfen Sie normalerweise Ihre Boarding Pässe weg sobald Sie aus dem Flugzeug steigen? Sie wollen das möglicherweise überdenken. Ihr Boarding Pass kann als Beweis der Reise sein falls Ihre Fluglinie fehlschlägt um Ihnen den ordnungsgemäßen Kredit für häufige Flugmeilen zu geben; Diese Art von Problem ist besonders häufig wenn Sie mit einem Codeshare Partner von einer Fluglinie fliegen. Ihr Boarding Pass kann auch nützlich sein als Beleg für Steuer Gründe, besonders wenn Sie selbstständig sind.

7. Wissen was zu verwenden— und was zu überspringen ist — das Skycap.

Skycap aufwärts: Sie checken am Randstein ein, geben das schwere Gepäck ab und gehen direkt zum Gate. Skycap Kehrseite: Sie geben dir keine Sitzzuweisung und sie kosten ein paar Dollar. (Vergessen Sie nicht Trinkgeld zu geben; Skycaps werden oftmals nicht mit dem Gesamtlohn bezahlt und sind abhängig von den Trinkgeldern um überleben zu können.)
Also wann kann man die Skycaps am besten verwenden und wann können Sie dies überspringen?

Ich mache es auf diese Weise: Ich gehe in das Terminal und werfe einen Blick auf beides, die Länge der Schlange für den Check-in und die Uhr. Wenn die Schlange nicht zu lange ist und ich genügend Zeit habe gehe ich zu dem Check-in; ich erhalte meinen Sitzplatz, kann jegliche speziellen Anfragen machen, erhalte Kredit für häufige Flugmeilen und kann am besten jegliche Probleme mit dem Flug wie Verspätungen oder Stornierungen ansprechen.

8. Erhalten Sie Ihre Sitzreservierung so schnell wie möglich.

Wie ich es oben schon erwähnt habe ist jede Minute die Sie ohne eine Sitzreservierung verbringen eine weitere Minute in der Ihr Gang- oder Fenstersitz an jemand anderen vergeben wird. Das Beste ist online einzuchecken, welches einfach bis zu 24 Stunden von Ihrem Flug erledigt werden kann. Aber merken Sie sich, dass nicht alle Flüge, Fluglinien oder Klassen diesen frühen Check-in ermöglichen (oder Sitzreservierungen).

9. Markieren Sie Ihre Taschen mit einem einfach erkennbaren Artikel.

Die Tage mit Blumen Muster Steamer Koffer sind lange vorbei; Jetzt kaufen wir alle unsere Taschen im gleichen Geschäft von den gleichen Herstellern.

Das Resultat: ein endloser Stream von fast identischen Taschen auf dem Gepäckband. Die Lösung: Markieren Sie Ihre Taschen indem Sie ein farbiges Band herum wickeln, ein besonderes Muster darauf sticken oder einen großen Sticker auf Ihre Taschen geben.

10. Erinnern Sie sich an Ihre Flugnummer.

Dies mag wie eine einfache Frage erscheinen aber das Wissen über Ihre Flugnummer kann Ihr Leben einfacher machen in kleinen oder ausländischen Flughäfen, welche nicht die vollständigen Namen der Flughafen Destinationen anschreiben oder die nur die Flugnummer auflisten.

Erinnern Sie sich an Ihre Flugnummer.